12_gew.png  

 



mitglied werden

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Ja 13-Kundgebung am 13. Oktober vor dem Landtag

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die ersten anstrengenden Schultage des neuen Schuljahres 2022/2023 liegen hinter uns und somit möchten wir eure Aufmerksamkeit auf die nächste JA 13-Aktion eurer GEW lenken.
Die Wertschätzung unserer täglichen Arbeit in heterogen zusammengesetzten Lerngruppen, mit Kindern anderer Kulturkreise und/oder ohne deutsche Sprachkenntnisse, unter Beachtung vieler Nachteilsausgleiche und im Kampf gegen eine desolate Unterrichtsversorgung spiegelt sich nicht nur in schönen Worten wider – Wertschätzung hat auch etwas mit einer angemessenen und somit gerechten Eingruppierung zu tun. Das jedoch scheinen insbesondere die Politiker*innen der Landesregierung Sachsen-Anhalts noch nicht so recht realisiert zu haben – gegenwärtig ist noch unklar, ob es eine Mehrheit im Landtag zur Änderung des Besoldungsgesetzes geben wird.

Die Grundschulehrer*innen, die Studierenden und die Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst müssen sich also endlich gemeinsam aus den Lehrerzimmern und Hörsälen auf den Weg machen und ihren Unmut nicht nur in den Schulen kundtun, sondern sich, egal wie das Wetter, egal wie groß der schulische Stress auch sein mögen und egal welche Entfernungen zurückgelegt werden müssen, am 13. Oktober 2022 auf dem Magdeburger Domplatz versammeln: „Packts endlich!“ muss es an diesem Tag aus tausenden Kehlen Richtung Landtag tönen.

Die GEW hat dazu in den vergangenen Tagen das abgebildete Plakat an alle Allgemeinbildenden Schulen im Land verschickt und auch in der aktuellen Mitgliederzeitung 09/2022 abgedruckt – hängt es an eurer Schule aus und fordert alle eure Kolleg*innen, insbesondere auch die, die (noch) nicht GEW-Mitglied sind, zur aktiven Teilnahme an unserer Kundgebung am 13. Oktober auf!

Kundgebung am 13. Oktober 2022 um 16 Uhr vor dem Landtag in Magdeburg

Die Anreise plant ihr entweder individuell, in Fahrgemeinschaften oder aber über euren GEW-Kreisverband.


Mit kämpferischen Grüßen

Eva Gerth (Vorsitzende der GEW Sachsen-Anhalt) sowie Kerstin Hinz und Ingo Doßmann (Landesvorstandsteam Allgemeinbildende Schulen)

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account