LiveZilla Live Chat Software

header aktuelles

Aktionstage zur gleichen Bezahlung von Lehrkräften in Sachsen-Anhalt

Die GEW rückt in den kommenden Wochen bundesweit die unterschiedliche Bezahlung von Lehrkräften in den Mittelpunkt. Auch in Sachsen-Anhalt wird es Aktionen geben, die die teilweise um zwei Gehaltsgruppen abweichende Entlohnung kritisieren. Besonders an Grundschulen hinkt die Bezahlung den gestiegenen Anforderungen und Ausbildungszeiten hinterher.


Im Rahmen der bundesweiten Aktionswochen wird es in Dessau und Halberstadt Veranstaltungen geben, die auf die Problematik aufmerksam machen. Eva Gerth, Vorsitzende der GEW Sachsen-Anhalt, sagte dazu heute in Magdeburg: „Die Rechnung Kleine Kinder gleich Kleine Ausbildung gleich Kleines Geld geht schon lange nicht mehr auf. In der Anpassung der Ausbildungszeiten und in anderen Bundesländern spiegelt sich das deutlich wieder. Deshalb sagen wir auch für Sachsen-Anhalt: JA 13 – Ja zu E13/A13 für alle Lehrkräfte im Land!“ Damit soll auch den in den letzten Jahren enorm gestiegenen Anforderungen Rechnung getragen werden; Heterogenität, individuelle Lernformen, Sprachunterricht gehörten nicht erst seit gestern zu den Aufgaben.
Die Kampagne JA 13 setzt sich bundesweit für eine gleiche Bezahlung der Lehrkräfte unabhängig von der Schulform ein. Da an Grundschulen größtenteils Frauen unterrichten, verschärft die ungleiche Bezahlung dieses Lehramtes auch die Lohndifferenz zwischen den Geschlechtern erheblich. Darüber hinaus dringt die GEW auch auf die gerechte Bezahlung sogenannter Ein-Fach-Lehrkräfte.


In Sachsen-Anhalt wird es dazu folgende Aktionen geben:


Dessau: Dienstag, 14. November, 15:30 – 16:00 Uhr,
vor dem NH Hotel Dessau, Zerbster Straße 29, 06844 Dessau-Roßlau
Aktion zum „Tag der unbezahlten Arbeit“


Halberstadt: Dienstag, 21. November, 16:30 – 19:00 Uhr,
Zuckerfabrik Kinopark, Gröperstraße 88, 38820 Halberstadt
Filmvorführung „We Want Sex“ mit Diskussion über ungleiche Bezahlung

 

Drucken E-Mail

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account