Termine | Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
20
21
22
23
24
26
29
30
31
12_gew.png  

 


Handbremse bei Lehrkräftegewinnung endlich lösen

Am heutigen Internationalen Tag der Lehrerin und des Lehrers mahnt die GEW Sachsen-Anhalt die Landesregierung an, sich quantitativ und qualitativ stärker bei der Ausbildung neuer Lehrkräfte zu engagieren. Nach allen Prognosen wird der bisherige Ausbau an den Universitäten langfristig nicht ausreichen.

Eva Gerth, Vorsitzende der GEW Sachsen-Anhalt, erklärte dazu: „Die Lehrkräfte im Land unterrichten seit Jahren engagiert und auf hohem Niveau ihre Schülerinnen und Schüler. Dafür gilt ihnen großer Dank und Anerkennung.“ Zur Wahrheit gehöre aber leider auch, dass an immer mehr Schulen die katastrophale Unterrichtsversorgung große Löcher reißt.
Diesen Teufelskreis aus mangelnder Versorgung, Überlastung und weiterem Ausfall müsse man langfristig durchbrechen. Die tragende Säule müsse dabei ein weiterer und dauerhafter Ausbau der Lehrerbildung an den Universitäten und Staatlichen Seminaren sein. „Inzwischen stehen die Verantwortlichen zwar nicht mehr mit beiden Füßen auf der Bremse, völlig gelöst ist die Blockade gerade mit Blick auf die Ausbildungskapazitäten aber immer noch nicht. Unter dieser Politik der angezogenen Handbremse leiden Studierwillige, leiden die Universitäten und wird auch die Unterrichtsversorgung in den nächsten Jahren weiter leiden.“

Für die GEW sei nach wie vor die dauerhafte Bereitstellung von landesweit 1.200 Studienplätzen die absolute Untergrenze, um auch für die nächsten Generationen gute Schulen garantieren zu können. In qualitativer Hinsicht müsse bspw. die Verlängerung der Lehramtsausbildung für Grundschulen auf zehn Semester angegangen werden, um die Lehrkräfte adäquat auf die gestiegenen Anforderungen und die zunehmende Heterogenität der Schülerschaft vorzubereiten. Auch ein gemeinsames Lehramt für die Sekundarstufen I und II würde positive Effekte nach sich ziehen.

Drucken E-Mail

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account