Multiprofessionelle Arbeit an den Schulen in Sachsen-Anhalt

Verfasst am .

Im Rahmen einer Anhörung hat der Bildungsausschuss des Landtages von Sachsen-Anhalt über ein von der Landesregierung vorgelegtes „Konzept zur Entwicklung der Multiprofessionalität an Schulen in Sachsen-Anhalt“ diskutiert. Dabei ging es auch darum, wie und unter welchen Voraussetzungen das durch den Europäischen Sozialfond finanzierte Projekt zur Schulsozialarbeit „Schulerfolg sichern“ über das Jahr 2020 hinaus fortgesetzt werden kann.


Die GEW Sachsen-Anhalt hat ihre Positionen in einer Stellungnahme sowohl schriftlich, wie auch mündlich im Bildungsausschuss vorgetragen und noch einmal deutlich gemacht, dass das Land eigene Finanzmittel zur Verfügung stellen muss, um die bestehenden Strukturen aufrechtzuerhalten.


Das Konzept finden Sie hier.
Die Stellungnahme der GEW finden Sie hier.

Drucken

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account