12_gew.png  

 


GEW aktiv im Bündnis für mehr Personal an Schulen

Das Bündnis "Den Mangel beenden - Unseren Kindern Zukunft geben!", in dem auch die GEW Sachsen-Anhalt stark engagiert ist, hat am 1. Oktober seine Pläne für ein Volksbegehren vorgestellt. Ziel ist die Sammlung von etwa 165.000 Unterschriften, um einen festen Personalschlüssel im Schulgesetz zu verankern. Mitte Oktober soll das Anliegen des Volksbegehrens offiziell beim Innenministerium eingereicht werden. Nach der Prüfung kann dann die Unterschriftensammlung voraussichtlich Anfang nächsten Jahres beginnen.

Ausführlichere Informationen finden sich hier:

Bündnis startet Volksbegehren für mehr Personal an den Schulen

 

Drucken E-Mail

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account