Direktor des Landesschulamtes abberufen

Verfasst von Torsten Richter.

Kurzmitteilung

Der Direktor des Landesschulamtes, Klieme, ist von seinem Amt abberufen worden. Wie Bildungsminister Tullner MDR SACHSEN-ANHALT bestätigte, wurde Klieme in das Landesinstitut für Lehrerbildung in Halle versetzt. Grund sei das unbefriedigende Tempo bei der Besetzung von freien Stellen an den Schulen. Hier werden vor allem Sprachlehrer und Sonderpädagogen gesucht. Klieme war noch vom früheren Kultusminister Dorgerloh in das Amt berufen worden, allerdings auf Probe. Die zweijährige Probezeit wäre dieser Tage zu Ende gegangen.

Quelle: MDR Sachsen-Anhalt

Drucken

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account