12_gew.png  

 



mitglied werden

Online-Schulung für Schulpersonalräte an den Grund- und Förderschulen

Für die neu gewählten Schulpersonalräte bietet die GEW Sachsen-Anhalt Schulungen für Schulpersonalräte an. In dieser Veranstaltung stehen die personalvertretungsrechtlichen Normen, die an den Schulen wichtig sind, im Mittelpunkt. Unsere Referentinnen und Referenten sind erfahrene GEW-Personalräte bzw. Gewerkschaftssekretäre der GEW.

Inhalte der Schulung sind:

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Gedenken an die Terroropfer von Hanau: schweigt mit uns #5Minuten lang

Vor einem Jahr – am 19. Februar 2020 – sind im hessischen Hanau bei einem Terroranschlag gegen 22 Uhr neun Menschen ermordet worden. Das Motiv des Attentäters war rassistisch motiviert. Zum Jahrestag dieses schrecklichen Ereignisses ruft die Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft unter anderem zu einer Schweigeminute auf, um ein Zeichen gegen Rassismus zu setzen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Sonderurlaub für Beamt*innen: Neuregelung wegen der COVID-19-Pandemie

Zum 22. Januar 2021 ist die zweite Corona Urlaubsverordnung LSA rückwirkend in Kraft getreten. Sie wird bis zum 31. Dezember 2021 gelten.

Danach erhalten Beamt*innen im Jahr 2021 für die Betreuung von erkrankten Kindern unter 12 Jahren oder eines behinderten und auf Hilfe angewiesenen Kindes für jedes Kind bis zu 18 Arbeitstage, insgesamt höchstens 43 Arbeitstage; Alleinerziehende für jedes Kind bis zu 35 Arbeitstage, insgesamt höchstens 89 Arbeitstage Sonderurlaub unter Fortzahlung der Besoldung.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Impfschutz für alle Beschäftigten mit hohen Kontaktzahlen notwendig

Von Politik und Gesellschaft wird zu Recht der Betreuung und Beschulung von Kindern und Jugendlichen in Zeiten der Pandemie eine besondere Bedeutung beigemessen. Aus Sicht der GEW Sachsen-Anhalt ist es jedoch nicht nachvollziehbar, dass in diesem Zusammenhang halbherzige Entscheidungen getroffen werden, wenn es um einen prioritären Impfschutz für die Beschäftigten in Kitas, Schulen und Jugendhilfeeinrichtungen geht. Zum Schutz von Gesundheit und Bildung wären vielmehr schnelle und flächendeckende Impfangebote für alle Beschäftigten mit vielen direkten Kontakten zu anderen Menschen notwendig.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kommentar schreiben (1 Kommentar)

Wer Präsenzunterricht und -betreuung will, muss das pädagogische Personal in Schulen und Kitas schützen!

Anlässlich der Sitzung der Ministerpräsident*innen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel am Mittwoch zur möglichen schrittweisen Öffnung bekräftigt die GEW Sachsen-Anhalt nochmals ihre Forderungen, die für eine Rückkehr zu Präsenzunterricht und -betreuung erfüllt sein sollten.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kommentar schreiben (0 Kommentare)
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account