12_gew.png  

 


GEW erwartet Verhandlungsfortschritte in Tarifrunde

Von den für den 6. und 7. Februar angesetzten Tarifverhandlungen zwischen den Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes und der Tarifgemeinschaft der Länder (TdL) erwartet die GEW Sachsen-Anhalt von den Arbeitgebern deutliche Signale für eine Tarifeinigung. „Wenn die Arbeitgeberseite ihre Blockadehaltung nicht aufgibt, ist sie dafür verantwortlich, dass z.B. an den Schulen sich die ohnehin zugespitzte Situation durch Warnstreiks noch verschärfen könnte“, sagte die GEW-Landesvorsitzende Eva Gerth.

 „Die Lehrerinnen und Lehrer und pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwarten Anerkennung für ihre Arbeit statt ihnen die Lasten einer verfehlten Personalpolitik aufzubürden.“ Dafür sei die Erfüllung der tariflichen Forderung nach 6 Prozent mehr Gehalt das Mindeste, so Gerth. Weiter fordert die GEW, dass bei Höhergruppierungen künftig die Berufserfahrung berücksichtigt wird sowie mehr Geld für die Lehrkräfte an Grundschulen.

Die GEW-Vorsitzende forderte die Landesregierung Sachsen-Anhalts auf, ihren Einfluss in der TdL geltend zu machen, um die Beschäftigung im Landesdienst, speziell an den Schulen und Hochschulen, attraktiver zu machen.

Sollten die anstehenden Verhandlungen keine Fortschritte zeitigen, müsse nach den Ferien mit Warnstreiks gerechnet werden.

Drucken E-Mail

iCagenda - Event List

19
Sep
Apenburg - Winterfeld
Datum: 19. September 2019, 15:30
VERANSTALTUNG MUSS LEIDER ENTFALLEN; WIRD ABER 2020 NACHGEHOLT! Gehört Mobbing heute zur Realität unserer Kinder?Gibt es eine mobbingfreie

26
Sep
Domplatz Magdeburg
Datum: 26. September 2019, 13:00
Schulsozialarbeit stellt sich in all ihren Facetten vor und wirbt für eine dauerhafte Perspektive.

19
Okt
Halle
Datum: 19. Oktober 2019, 09:00
In einigen Wochen steht für euch bereits der Schulrechtstest auf dem Programm. Die GEW Sachsen-Anhalt

23
Okt
Halle
Datum: 23. Oktober 2019, 09:30
  Anerkannt gemäß § 18 Abs.4  Frauenfördergesetz LSA | ANGL_01/1 – Dir/ZD-Hi Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE

24
Okt
Magdeburg
Datum: 24. Oktober 2019, 15:30

24
Okt
Apenburg - Winterfeld
Datum: 24. Oktober 2019, 15:30
Inhalt der Veranstaltung: Was tun, wenn Schüler oder Eltern gesetzliche Grenzen überschreiten? z.B. Störungen des Schulfriedens, verbale Attacken, Handgreiflichkeiten, Vandalismus

25
Okt
Halle
Datum: 25. Oktober 2019, 10:00

25
Okt
Halberstadt
Datum: 25. Oktober 2019, 15:00

25
Okt
Wittenberg, Luther-Hotel
Datum: 25. Oktober 2019, 15:30
Das jährlich Herbstseminar des VB HFL findet dieses Jahr im Luther-Hotel Wittenberg statt.

29
Okt
Magdeburg
Datum: 29. Oktober 2019, 09:30
  Anerkannt gemäß § 18 Abs.4  Frauenfördergesetz LSA | ANGL_01/1 – Dir/ZD-Hi Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE

30
Okt
OLi-Kino, Olvenstedter Straße 25a, Magdeburg
Datum: 30. Oktober 2019, 16:00
Zwölf Jahre nach ihrer Schulzeit in einer Inklusionsklasse blicken sechs junge Leute zurück.

05
Nov
Hotel Ratswaage, Ratswaageplatz 1-4, Magdeburg
Datum: 05. November 2019, 16:00
Die LAG Grundschule trifft sich turnusgemäß in Magdeburg, um über aktuelle Themen zu beraten.

12
Nov
Lichthaus, Dreyhauptstraße 3, Halle
Datum: 12. November 2019, 16:00
Die LAG Grundschule trifft sich turnusgemäß in Halle, um über aktuelle Themen zu beraten.

14
Nov
Magdeburg
Datum: 14. November 2019, 15:30

21
Nov
Halle
Datum: 21. November 2019, 09:00

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account